Japan



Japan: 700 Euro für 7 Quadratmeter

Zwei Wochen lang reiste unsere Kollegin Marisa Pietzsch privat durch Japan. Dabei lernte sie auch das japanische Büro von Ärzte der Welt kennen und besuchte ein Projekt für wohnungslose Menschen in Tokio. Marisa Pietzsch berichtet über ihre Eindrücke.» mehr


Japan: Ein Jahr nach der Dreifachkatastrophe

März 2014. Vor drei Jahren, am 11. März 2011, erschütterte ein Erdbeben der Stärke 9,0 auf der Richter-Skala den Nordosten Japans. Ein durch das Beben ausgelöster Tsunami verwüstete nicht nur mehrere hundert Kilometer Küste, sondern verursachte auch die Atomkatastrophe von Fukushima. Das ‚Ärzte der Welt’-Netzwerk unterstützt seit drei Jahren die Bewohner der Stadt Otsuchi im Nordosten Japans. » mehr