Jordanien



Syrien: Die vergessene Tragödie

September 2014. Fast die Hälfte aller Menschen in Syrien hat ihr Zuhause verlassen: Neun von 20,9 Millionen Syrern sind auf der Flucht, sei es innerhalb ihres Landes oder in die Nachbarstaaten. Schätzungen zufolge sind seit Beginn der Kampfhandlungen vor über drei Jahren mehr als 150 000 Bürgerkriegstote zu beklagen.» mehr


Jordanien: Hilfe für syrische Flüchtlinge

September 2012: Nach Beginn der Aufstände gegen die Regierung hält die Gewalt in Syrien weiter an – mittlerweile benötigen fast 2,5 Millionen Syrer humanitäre Hilfe. Offiziell sind ca. 220.000 Menschen in die Nachbarländer geflohen, die Hälfte davon sind Kinder und Jugendliche. „Ärzte der Welt“ hilft den Flüchtlingen in Jordanien und bietet ihnen im Flüchtlingslager Za’atri sowie in der Grenzstadt Ramtha medizinische Unterstützung und hilft den oftmals traumatisierten Flüchtlingen mit...» mehr