Start / Projekte / Auslandsprojekte / Zentralafrikanische Republik

Zentralafrikanische Republik



Zentralafrika: „Größte vergessene Krise unserer Zeit“

Über 500.000 Menschen sind innerhalb der Zentralafrikanischen Republik auf der Flucht vor Gewalt und Zerstörung.

Juni 2015. Seit mehr als zwei Jahren herrschen Bürgerkrieg und Chaos in der Zentralafrikanischen Republik. Die Vereinten Nationen sprechen von der „größten vergessenen humanitären Krise unserer Zeit.“ Ärzte der Welt hält angesichts der dramatischen Situation für die Zivilbevölkerung die Hilfsaktivitäten aufrecht.» mehr


Zentralafrikanische Republik: Eine vergessene Krise flammt wieder auf

Angesichts der steigenden Gewalt in der Zentralafrikanischen Republik baut Ärzte der Welt seine Aktivitäten um die Hauptstadt Bangui aus.» mehr