Jetzt Spenden

Ehrenamt: Medizinstudenten (m/w) gesucht

Medizinstudent (m/w)

Hamburg
Deutschland

In Kooperation mit Ärzte der Welt e.V. berät und versorgt der gemeinnützige Verein hoffnungsorte hamburg im Projekt Migrantenmedizin Westend in einer wöchentlich stattfindenden Sprechstunde Geflüchtete und Menschen ohne Krankenversicherung. Weiterführende Behandlungen werden durch die enge Zusammenarbeit mit etwa 40 Arztpraxen, Krankenhäusern, sozialen Einrichtungen und Apotheken in unserem Netzwerk ermöglicht.

Mit knapp 80 Prozent kommt der größte Teil der Patient(inn)en aus Bulgarien, die zweitgrößte Gruppe stammt aus Rumänien (13 Prozent). Viele von ihnen leben in prekären Verhältnissen und verdienen zu wenig, um sich den Mitgliedsbeitrag in einer Krankenversicherung leisten zu können. Migrantenmedizin Westend hilft diesen Menschen, die keinen Zugang zu gesundheitlicher Versorgung haben.

Wir suchen

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort ehrenamtliche Medizinstudenten und Medizinstudentinnen, die sich ehrenamtlich in unserem Projekt engagieren möchten.

Wir bieten

  • Eine fundierte, praxisnahe Einarbeitung,
  • Die Möglichkeit zur Hospitation, um einen ersten Eindruck zu erlangen,
  • Die Möglichkeit zur Praxiserfahrung neben dem Studium zu sammeln,
  • Kollegiale Zusammenarbeit in einem dynamischen und engagierten Team,
  • Regelmäßige Treffen mit dem Projektteam,
  • Eine feste Ansprechperson,
  • Auslagenersatz (wie Fahrt- oder Telefonkosten),
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung.

Ihr Profil

Jetzt bewerben

Die ausgeschriebene Stelle hat Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als eine PDF-Datei bestehend aus Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an
Brigitte Geißinger, Personal
089 45 23 081 – 16
bewerbung@aerztederwelt.org