Jetzt Spenden

Mental Health Referentenstelle

Referent/-in für den Themenbereich Psychische Gesundheit

München
Deutschland

In niederschwelligen Anlaufstellen und Behandlungsbussen an den Projektstandorten München, Stuttgart, Hamburg und Berlin bieten wir in unseren Projekten basismedizinische Versorgung und bedarfsorientierte gesundheitliche und soziale Beratung an. In den Projekten koordinieren hauptamtliche Projektteams die zahlreichen Sprechstunden und Aktivitäten sowie die ehrenamtlichen Mitarbeiter/-innen wie Ärzte und Ärztinnen, Medizinstudent/-innen und Dolmetscher/-innen. Neben der medizinischen Versorgung und sozialen Beratung setzen wir uns politisch für das Menschenrecht auf eine qualitativ gute Gesundheitsversorgung für alle Menschen ein. Unser Versorgungsangebot soll zukünftig um den Bereich „Psychische Gesundheit“ erweitert werden. Die zu diesem Zweck neu geplante Stelle beinhaltet die Konzeption von Aktivitäten/Angeboten zum Thema Psychische Gesundheit sowie deren Umsetzung und Begleitung in den Projekten. 

Wir suchen

Ab Oktober 2018 suchen wir zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Inlandsprogramme eine/n Mitarbeiter/-in als Referent/-in für den Themenbereich Psychische Gesundheit mit 35 Std./Woche.

Ihr Arbeitsgebiet beinhaltet:

» Ausarbeitung eines Konzepts Psychische Gesundheit für die Inlandsprogramme von Ärzte der Welt,

» Identifizierung und Umsetzung von neuen Angeboten für eine verbesserte psychosoziale Versorgung in den Projekten in Deutschland,

» Entwicklung und Durchführung eines neuen Projektes zur Versorgung von geflüchteten Menschen,

» Fachliche Unterstützung und Beratung der Mitarbeiter/-innen in den Inlandsprojekten von Ärzte der Welt zum Themenbereich,

» Projektbezogene Lobby-und Bildungsarbeit,

» Vernetzung mit bestehenden Hilfs-und Behandlungsangeboten und Aufbau von relevanten Kooperationen,

» Vertretung von Ärzte der Welt e.V. bei Fachtagungen und Kongressen.

Ihr Profil

IHR FACHLICHES PROFIL

» Abgeschlossenes Studium der Psychologie/Sozialwissenschaften oder vergleichbare Ausbildung mit relevanter Arbeitserfahrung,

» Mehrjährige Erfahrung im Bereich psychosoziale Beratung und Versorgung,

» Erfahrungen im Projektmanagement,

» Kenntnisse über das deutsche Sozial-und Gesundheitssystem, v.a. hinsichtlich psychosozialer Versorgung,

» Sehr gute mündliche und schriftliche Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil,

» Führerschein der Klasse B.

IHR PERSÖNLICHES PROFIL

» Sie arbeiten selbständig und strukturiert,

» Sie haben Erfahrung mit und Empathie für Menschen in prekären Lebenslagen,

» Sie besitzen eine hohe interkulturelle Kompetenz,

» Sie sind flexibel und haben sehr gute Team-und Organisationsfähigkeiten,

» Sie identifizieren sich mit der Zielsetzung und den Werten von Ärzte der Welt.

Wir bieten

» Fundierte und praxisnahe Einarbeitung,

» Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum für Ihre Ideen,

» Kollegiale Zusammenarbeit in einem dynamischen und engagierten Team,

» Wettbewerbsfähige Vergütung im NGO-Bereich,

» Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten,

» Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Jetzt bewerben

Die ausgeschriebene Stelle hat Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als eine PDF-Datei bestehend aus Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an
Brigitte Geißinger, Personal
089 45 23 081 – 16
bewerbung@aerztederwelt.org