Jetzt Spenden

Dolmetscher*in für Rumänisch

München
Deutschland

Ärzte der Welt ist die deutsche Sektion der internationalen humanitären Organisation Médecins du Monde/ Doctors of the World. Das Netzwerk leistet medizinische Hilfe für Menschen, die keinen ausreichenden Zugang zu Gesundheitsversorgung haben – weltweit und unabhängig von ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion oder politischer Überzeugung.​

Open.med in München umfasst eine medizinische Anlaufstelle sowie ein mobiles Angebot für Menschen ohne Krankenversicherung. In der Anlaufstelle werden neben den allgemeinmedizinischen Sprechstunden auch Sprechstunden für Kinder, für Frauen sowie für chronisch und für psychisch Kranke angeboten. Mit dem Behandlungsbus fährt ein Team wöchentlich den Münchner Hauptbahnhof, bekannte Übernachtungsplätze von Wohnungslosen und die Notunterkunft in der Bayernkaserne an, um so die Menschen niedrigschwellig zu erreichen. Die medizinischen Sprechstunden und Einsätze werden unter hauptamtlicher Koordination von ehrenamtlich arbeitenden Ärztinnen und Ärzten, unterstützt von Dolmetscher*innen und Medizinstudent*innen, durchgeführt. Im Rahmen der Sozialberatung helfen wir bei Fragen der (Re-)Integration in die Krankenkasse und vermitteln bei weitergehenden Fragen in das Münchner Beratungs- und Betreuungsnetzwerk.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort eine Dolmetscher*in für Rumänisch in Teilzeit mit 10 Wochenstunden auf 450 Euro-Basis.

Wir suchen

Hauptaufgaben sind die Dolmetschertätigkeit für Rumänisch während unserer mobilen Einsätze (bei Bedarf auch in der Anlaufstelle) und die Patientenbegleitung zu Arztterminen. Die Einsätze finden aktuell zweimal in der Woche im Übernachtungsschutz der Stadt München in der Bayernkaserne (nähe Frankfurter Ring) sowie am Münchner Hauptbahnhof statt. Die Einsätze finden in den Abendstunden für jeweils 3-4 Stunden statt.

  • Dolmetschertätigkeit und Assistenz bei der Sozialanamnese und -beratung von rumänisch-sprachigen Patient*innen,
  • Dolmetschertätigkeit während der medizinischen Untersuchung und Behandlung,
  • Begleitung von Patient*innen zu Arzt- und Behördenterminen etc.,
  • Unterstützung bei der Dokumentation der Daten zur Behandlung und Beratung,
  • Ansprechperson für rumänischsprachige Anfragen und Aufgaben,
  • Unterstützung bei der Vorbereitung des mobilen Einsatzes, wie zum Beispiel das Einräumen des Behandlungsbusses,
  • Bei Bedarf telefonische Erreichbarkeit während der Sprechstunden in der open.med Anlaufstelle (zusätzlich zu den mobilen Einsätzen).

 

Ihr Profil

 

  • Rumänisch als Muttersprache oder C1 Niveau und fundierte Erfahrungen in der Dolmetschertätigkeit (Deutsch/Rumänisch)
  • Vorzugsweise immatrikulierte(r) Student*in in der Sozialen Arbeit, Gesundheitswissenschaften, Medizin oder Sozial- und Kulturwissenschaften,
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und erste Erfahrungen in der Beratungstätigkeit im sozialen Bereich von Vorteil,
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen und sind sensibel gegenüber Menschen in prekären Lebenslagen,
  • Belastbarkeit und Bereitschaft unter anspruchsvollen Rahmen- und Einsatzbedingungen zu arbeiten,
  • Starke Identifikation mit den Zielsetzungen und Werten von Ärzte der Welt,
  • Selbständige Arbeitsweise mit hoher Eigeninitiative.

Wir bieten

 

  • Einen umfassenden Einblick in die Projektarbeit einer internationalen Non-Profit Organisation,
  • Die Möglichkeit intensive Erfahrungen im Umgang und der Betreuung von Menschen in schwierigen Lebenssituationen zu sammeln,
  • Die kollegiale Zusammenarbeit in einem dynamischen und engagierten Team.

Jetzt bewerben

 

Die ausgeschriebene Stelle hat Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Sie können sich postalisch oder per E-Mail bewerben.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an

 

Brigitte Geißinger, Personalreferentin
bewerbung@aerztederwelt.org

Landsberger Str.428, 81241 München

 

Hinweise zu unserem Umgang mit Ihren Bewerberdaten finden Sie unter:

www.aerztederwelt.org/bewerberdaten