Jetzt Spenden

Jetzt bewerben: Mitarbeiter*in Auslandsabteilung

Referent*in Projektadministration

München
Deutschland

Ärzte der Welt ist die deutsche Sektion der internationalen humanitären Organisation Médecins du Monde/Doctors of the World. Wir leisten medizinische Hilfe für Menschen, die keinen Zugang zur Gesundheitsversorgung haben – unabhängig von ihrer ethnischen Herkunft und ihrer religiösen oder politischen Überzeugung. Gesundheitsversorgung ist ein Menschenrecht. Für dieses Recht setzen wir uns ein. In Deutschland und weltweit.

 

Derzeit arbeiten wir mit einem Team von 30 Mitarbeiter*innen in der Münchener Geschäftsstelle. Unsere Abteilung „Internationale Programme“ besteht derzeit aus einem sechsköpfigen Team, das sowohl für die Finanzierung und administrative Durchführung von Projekten im Netzwerk als auch für die Betreuung der von Ärzte der Welt implementierten Projekte der Humanitären Hilfe zuständig ist.

Um unsere Projektreferentinnen bei der Administration der eigen-implementierten Projekte zu unterstützen sowie die dafür notwendigen Strukturen auszubauen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt (spätestens zum 01. September 2020) eine*n Mitarbeiter*in als Referent*in Programmadministration in Vollzeit mit 40 Std./Woche.

WIR SUCHEN

Als „Referent*in Programmadministration“ sind Sie verantwortlich für die Bereiche internationale Projektfinanzen und Logistik und bilden die Schnittstelle zur Abteilung Verwaltung der Münchner Geschäftsstelle.

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Sie erstellen Projektbudgets in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Länderreferent*innen und den Projektteams vor Ort.
  • Sie kontrollieren die ordnungsgemäße und zeitgerechte Verwendung der Projektmittel unter Berücksichtigung der jeweiligen Planvorgaben.
  • Sie stellen die korrekte Abwicklung der Projekte nach Vorgaben und Richtlinien von Ärzte der Welt und den unterschiedlichen Gebern sicher (z.B. Auswärtiges Amt, BMZ, GIZ).
  • Sie erstellen interne und externe Finanzberichte (u.a. Verwendungsnachweise für Geber).
  • Sie unterstützen bei Beschaffungen in den Projektstandorten und der Geschäftsstelle und kontrollieren die Logistikabläufe.
  • Sie schulen nationales und internationales Personal sowie künftige Partnerorganisationen in Buchhaltung, Projektadministration und Geberrichtlinien; entsprechende Projektreisen sind dafür erforderlich.
  • Sie sind organisationsinterner Focalpoint für die Anwendung der Projektbuchhaltungssoftware WINPACCS und unterstützen die Projektteams bei der Buchhaltung in ebendieser Software.
  • Sie überprüfen die monatliche Buchhaltung der Projektteams.
  • Sie arbeiten eng mit der Finanz- und Buchhaltungsabteilung von Ärzte der Welt zusammen und stimmen sich mit dieser ab.
  • Sie sind verantwortlich für die Erstellung von diversen internen Richtlinien in den Bereichen Finanzen und Buchhaltung für die Auslandsprojekte.

 

    IHR PROFIL

    Ihr fachliches Profil

    • Sie haben eine kaufmännische Ausbildung und/oder abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium in einer relevanten Fachrichtung.
    • Sie haben umfassende und ausgewiesene praktische Berufserfahrung in der Administration und finanziellen Abwicklung von Projekten der Humanitären Hilfe und/oder Entwicklungszusammenarbeit.
    • Sie verfügen über praktische Buchhaltungskenntnisse und haben Berufserfahrung in diesem Bereich.
    • Sie haben Erfahrung in der Umsetzung von Drittmittelprojekten und gute Kenntnisse hinsichtlich der administrativen Anforderungen von Geberorganisationen (Auswärtiges Amt, BMZ, EuropeAid usw.).
    • Sie haben excellente MS-Office-Kenntnisse (vor allem Excel), im besten Falle Vorerfahrungen mit WINPACCS oder ähnlicher Buchhaltungs- und Projektadministrationssoftware.
    • Sie haben verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse, Französischkenntnisse sind von Vorteil.

     

    Ihr persönliches Profil

    • Sie arbeiten eigenständig und strukturiert.
    • Ihre Arbeitsweise ist äußerst sorgfältig und gewissenhaft.
    • Sie haben bereits erste berufliche Erfahrungen im Ausland gesammelt.
    • Sie sind bereit für uns Projekte im Ausland zu besuchen.
    • Sie engagieren sich für soziale Veränderung und können sich mit der Zielsetzung und den Werten von Ärzte der Welt sehr stark identifizieren.

    WIR BIETEN

    • Eine fundierte, praxisnahe Einarbeitung und spannende Entwicklungsmöglichkeiten in der Humanitären Hilfe
    • Eine vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum
    • Hohe Kollegialität und Einbindung in ein sympathisches Team
    • Zusammenarbeit mit unseren Kolleg*innen im international anerkannten Netzwerk
    • Ein dynamisches Gehaltsmodell, jährliches Weiterbildungsbudget und Weiterbildungstage
    • Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice nach Absprache mit der Vorgesetzten
    • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten sowie 30 Tage Urlaub (bei 5-Tage-Woche)

    Wenn Sie Lust haben in einem hoch motivierten Team die Weiterentwicklung von Ärzte der Welt voranzutreiben, unsere internationalen Projekte weiter auszubauen und zu professionalisieren, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

    Senden Sie uns bitte baldmöglichst Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als eine PDF-Datei (max. 5 MB) bestehend aus:

    Motivationsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnissen, Gehaltsvorstellung und frühestem Eintrittstermin

    per E-Mail oder postalisch an:

    Brigitte Geißinger, Personalreferentin

    Landsberger Straße 428

    81241 München

    Tel.: 089 452308116

    bewerbung@aerztederwelt.org

     

    Bei inhaltlichen Fragen steht Ihnen Bettina Rademacher, Leiterin der Abteilung Internationale Programme, telefonisch unter 089/4523081-12 gerne zur Verfügung.

     

    Vielfalt ist uns wichtig! Wir setzen uns für Chancengleichheit ein und freuen uns über Bewerbungen, die die Diversität unseres Teams erweitern.

    Hinweise zu unserem Umgang mit Bewerberdaten finden Sie  hier.

     

    Wir bitten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung baldmöglichst einzureichen.
    Vielen Dank!