Start / Mitarbeiten / Projektarbeit im Ausland

Ihre Ansprechpartnerin

Brigitte Geißinger
Referentin Personal
Tel: +49 (0) 89 45 23 081 - 16
Fax: +49 (0) 89 45 23 081-22
E-Mail


Immer informiert

Die neuesten Nachrichten aus den Projekten und Aktionen von Ärzte der Welt.

Newsletter abonnieren

Projektarbeit im Ausland

Jährlich entsendet Ärzte der Welt knapp 250 internationale Mitarbeiter/-innen in Projekte in etwa 70 Länder weltweit. Dort arbeiten sie eng mit nationalen Kollegen zusammen. Alle Freiwilligen benötigen für einen Auslandseinsatz mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit.


Möglichkeiten der Mitarbeit

Administrator/-innen
zur Festlegung und Kontrolle von finanziellen, rechtlichen und verwaltungstechnischen Richtlinien.

Medizinische Koordinator/-innen
zur Vorbereitung, Durchführung und Organisation von medizinischen Hilfsprogrammen in Zusammenarbeit mit lokalen Partnern.

Projektkoordinator/-innen
zur Umsetzung von Programmen und Aktivitäten in den jeweiligen Projektregionen, verantwortlich für Personal, Projektgelder, Ausstattung und Organisation.

Ärzte, Krankenschwestern und Pfleger, Hebammen
zur medizinischen Versorgung, für Trainings von einheimischen Mitarbeitern und zur Umsetzung medizinischer Vorhaben in Zusammenarbeit mit lokalen Partnern.

Logistiker/-innen
zur Verwaltung der Wohn- und Arbeitsräumlichkeiten, von logistischen Programmen wie Bauvorhaben, Renovierungen oder Sanitäreinrichtungen und zur Definition und Umsetzung von Grundsätzen der Personalsicherheit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Unsere Kollegin freut sich auf Ihre Bewerbung. » mehr


Stimmen & Gesichter

"Das Programm hat wirklich gute Ergebnisse, es kommt vielen Menschen zugute. Wir brauchen viel Kraft dafür, aber es macht Sinn. Und es ist das, was ich sehr, sehr gerne mache."
Dr. Adrianna I., Ärztin, als Programmkoordinatorin für Ärzte der Welt in Simbabwe."