Start / Mitarbeiten / Freiwillige Mitarbeit in Inlands-Projekten

Ihre Ansprechpartnerin

Brigitte Geißinger
Referentin Personal
Tel: +49 (0) 89 45 23 081 - 16
Fax: +49 (0) 89 45 23 081-22
E-Mail


Immer informiert

Die neuesten Nachrichten aus den Projekten und Aktionen von Ärzte der Welt.

Newsletter abonnieren

Freiwillige Mitarbeit in Inlands-Projekten

Eine Besonderheit von Ärzte der Welt ist die Projektarbeit auch im eigenen Land. In unseren Anlaufstellen open.med in München und MedMobil in Stuttgart für Menschen ohne Zugang zu Gesundheitsversorgung arbeiten derzeit ca. 50 Ehrenamtliche.


Möglichkeiten der Mitarbeit

Arzt/Ärztin (alle Fachrichtungen)
Für die Durchführung der wöchentlich stattfindenden Sprechstunden und um Patient/-innen in der eigenen Praxis zu behandeln.

Medizinstudent/-in
für die Begleitung der wöchentlich stattfindenden Sprechstunden

Freiwillige/r
für den Empfang und die Betreuung von Patient/-innen

Dolmetscher/-in
zur Unterstützung der Kommunikation während der Sprechstunde und für die Begleitung von Patient/-innen zu Referenzärzten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung, bestehend aus Lebenslauf und Motivationsschreiben in elektronischer Form an Brigitte Geißinger (Siehe Kontaktdaten links auf dieser Seite). Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Stimmen & Gesichter

„Ich finde gut, dass Ärzte der Welt den Menschen in München beisteht, die aus dem Krankenversicherungssystem gefallen sind – oder gar nicht darin aufgenommen werden. So helfe ich, wenn eine schwangere Frau Unterstützung benötigt oder ein Kind ärztlichen Beistand braucht und die Eltern kein Geld für die Behandlung haben."
Dr. Tanja Hackl, ehrenamtlich bei open.med tätig.