Start / Projekte / Auslandsprojekte / Sierra Leone

Sierra Leone




Ebola: Ärzte der Welt-Netzwerk eröffnet Behandlungszentrum

November 2014. Das Ärzte der Welt-Netzwerk eröffnet demnächst ein Behandlungszentrum mit bis zu 100 Betten für Ebola-Patienten in Sierra Leone. In enger Kooperation mit dem Gesundheitsministerium wird es in der Stadt Moyamba im Südwesten des Landes eingerichtet.» mehr


Ebola: Ärzte der Welt hilft in Liberia und der Elfenbeinküste

November 2014. Die Ebola-Epidemie breitet sich immer weiter aus: Nach Angaben der Weltgesundheits- organisation haben sich in West-Afrika mittlerweile rund 8400 Menschen infiziert, über 4000 sind an der Krankheit gestorben. In den am stärksten betroffenen Ländern Liberia, Sierra Leone und Guinea drohen die Gesundheitssysteme zusammenzubrechen. » mehr