Referent*in Internationale Programme - Interim | Ärzte der Welt

Jetzt Spenden

Referent*in Internationale Programme - Interim Ärzte der Welt – München

Referent*in Internationale Programme - Interim

München
Deutschland

Ärzte der Welt ist die deutsche Sektion der internationalen humanitären Organisation Médecins du Monde/Doctors of the World. Ärzte der Welt setzt sich dafür ein, dass alle Menschen überall ihr Recht auf Gesundheit geltend machen können – mit medizinischer Hilfe und politischer Arbeit.

Unsere Abteilung „Internationale Programme“ besteht aus einem sechsköpfigen Team, das sowohl für die Finanzierung und administrative Durchführung von Projekten im Netzwerk als auch für die Betreuung der von Ärzte der Welt implementierten Projekte der Humanitären Hilfe zuständig ist.

Zur kurzfristigen Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort eine*n Referent*in Internationale Programme (m/w/d) in Teilzeit oder Vollzeit (30 – 40 Stunden) für die Laufzeit von 3 Monaten. Gemeinsam mit unseren MdM Netzwerkpartnern in Frankreich und Spanien betreuen Sie unsere Projekte in Nord-West Syrien, Irak und weitere MdM Projekte.

IHRE ZUKÜNFTIGEN ARBEITSGEBIETE

  • Vorbereitung, Antragsstellung und Abwicklung (inkl. Vertragsmanagement mit Netzwerkpartnern) von Drittmittel finanzierten Projekten im Bereich der Nothilfe und Entwicklungszusammenarbeit bei den Zuwendungsgebern (AA/BMZ).
  • Regelmäßige Berichterstellung und Informationsaustausch zwischen allen beteiligten Parteien (Geldgeber/ MdM Netzwerkpartnern).
  • Sicherstellung der Einhaltung von Richtlinien der Geldgeber im Netzwerk und ggf. Unterstützung bei der Durchführung von entsprechenden Trainings.
  • Unterstützung bei der strategischen Ausrichtung der von MdM Deutschland finanzierten Projekte in Zusammenarbeit mit anderen Sektionen des MdM Netzwerkes.
  • Prüfung der (Finanz-)Berichterstattung (incl. Verwendungsnachweis) an Zuwendungsgeber (AA/BMZ) gemäß spezifischen Richtlinien.
  • Aufbereitung von Informationen und Koordination mit den institutionellen Geldgebern für das MdM Netzwerk.
  • Beratung der Partner im MdM Netzwerk über die in Deutschland zur Verfügung stehenden Fördergelder.
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung.

IHR PROFIL

Ihr fachliches Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in einer relevanten Fachrichtung bzw. eine vergleichbare relevante Ausbildung.
  • Sie bringen mindestens 3 Jahre Berufserfahrung bei internationalen Hilfsorganisationen im Bereich Projektadministration und der Beantragung öffentlicher Mittel mit. Erfahrungen in der Abwicklung von AA und BMZ Projektanträgen sind von Vorteil.
  • Sie verfügen über Projekterfahrung (Humanitäre Hilfe/ EZ) im Ausland.
  • Sie haben sichere EDV-Kenntnisse (MS-Office-Paket, Datenbanken).
  • Ihre englischen Sprachkenntnisse sind verhandlungssicher; Französisch- und Spanischkenntnisse sind von Vorteil.

 

 Ihr persönliches Profil

  • Sie arbeiten eigenständig, termingerecht und strukturiert.
  • Sie haben Organisationstalent und die Fähigkeit zum selbständigen, eigenverantwortlichen Arbeiten in unserem Team.
  • Sie sind bereit für uns Projekte im Ausland zu besuchen.
  • Sie engagieren sich für soziale Veränderung und können sich mit der Zielsetzung und den Werten von Ärzte der Welt sehr stark identifizieren.

WIR BIETEN

  • Eine spannende und herausfordernde Aufgabe in einer international anerkannten Non-Profit-Organisation, in der Sie etwas bewegen können.
  • Ein kollegiales und professionelles Team, das Sie einarbeitet und unterstützt.
  • Ein kreatives Umfeld mit Raum für neue Ideen.
  • Zusammenarbeit mit unseren Kolleg*innen im international anerkannten MdM Netzwerk
  • Eine wettbewerbsfähige Vergütung im NGO-Bereich inklusive jährlichen Inflationsausgleich (genauere Informationen finden Sie hier).
  • Neben der Vergütung eine Guthabenkarte zum nachhaltigen Einkaufen oder Nutzen der öffentlichen Verkehrsmittel / alternativ eine Mitgliedschaft zur Nutzung eines umfassenden Gesundheits- und Sportangebots.
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen unseres Kernarbeitszeitmodells und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten (50 % im Homeoffice).
  • 30 Tage Urlaub und zusätzliche Tage an Weihnachten und Neujahr.
  • Ausstattung mit Firmenlaptop.

Jetzt bewerben

 

Wenn Sie Lust haben in einem hoch motivierten Team die Weiterentwicklung von Ärzte der Welt voranzutreiben, unsere internationalen Projekte weiter auszubauen und zu professionalisieren, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bei inhaltlichen Fragen steht Ihnen Bettina Rademacher, Leiterin der Abteilung Internationale Programme, telefonisch unter 089/4523081-12 gerne zur Verfügung.

 

Unser Ziel ist es, als Organisation die Vielfalt der Menschen widerzuspiegeln, die wir unterstützen. Ausdrücklich möchten wir deshalb Menschen mit Migrationsgeschichte, People of Colour, Menschen mit Behinderung und Personen jedes Alters, Geschlechts sowie jeder sexuellen Identität und ethnischen oder sozialen Herkunft ermutigen, sich zu bewerben.

 

Datenschutz

Weitere Informationen über unsere Datenschutzrichtlinien bei Bewerbungen finden Sie hier.