Jetzt Spenden

Ärzte der Welt: Die letzten Pressemitteilungen & Stellungnahmen

Der Bürgerkrieg in Syrien geht ins achte Jahr.

Sieben Jahre nach Ausbruch des Krieges in Syrien geht das Morden weiter. Die Kriegsparteien und ihre Verbündeten töten völlig ungestraft, während der Rest der Welt scheinbar tatenlos zusieht.

Gesundheit ist ein Menschenrecht

Armut macht krank, auch in Deutschland. Das belegen unter anderem Studien des Robert-Koch-Instituts.

Ein Flüchtling betrachtet eine Karte von Griechenland

Das EU-Flüchtlingsabkommen mit der Türkei ist fast zwei Jahre in Kraft. Die Situation der Menschen, die auf den griechischen Insel festsitzen, bleibt katastrophal.

In München bietet der Behandlungsbus von Ärzte der Welt Menschen ohne Zugang zum Gesundheitssystem medizinische Versorgung an - vor Ort und unbürokratisch. Foto: Laura Schweizer

Der Bedarf von Menschen, denen zahlreiche Barrieren den Zugang zum staatlichen Gesundheitssystem teilweise oder ganz versperren, ist im vergangenen Jahr in München deutlich gewachsen.