Jetzt Spenden

Manchmal scheint es, als würden wir auf verlorenem Posten kämpfen. Doch der Kampf ist nur verloren, wenn wir aufhören, an unsere Überzeugungen zu glauben.

Gesundheit für alle - fordern wir Gerechtigkeit!

Gesundheit für alle - fordern wir Gerechtigkeit!

Manchmal scheint es, als würden wir auf verlorenem Posten kämpfen. Doch der Kampf ist nur verloren, wenn wir aufhören, an unsere Überzeugungen zu glauben.

1
Nicht nur medizinische Hilfe leisten sondern auch Menschenrechtsverletzungen dokumentieren und Missstände öffentlich anprangern – Unser Video veranschaulicht diesen doppelten Grundsatz.

Unsere Patient*innen und Kolleg*innen, ob im Ausland oder in Deutschland, zeichnen ein Bild, das geprägt war von menschlichen Tragödien, aber auch von bemerkenswerter Resilienz, von Hoffnung und Erfolgen im Einsatz für das Recht auf medizinische Versorgung.

Dazu kommen gefährliche Entwicklungen in der weltweiten politischen Landschaft. Menschenrechte, die einst als universell und unumstößlich galten, werden heute täglich missachtet. Und zwar nicht nur von Autokraten oder skrupellosen Fanatiker-Gruppen: Auch in Ländern, die schon lange in Frieden und Wohlstand leben, breitet sich eine Stimmung der Abschottung und des „Jede*r-für-sich“ aus.

Wer sich gemeinsam mit Ärzte der Welt engagiert, weigert sich, diese Haltung zu teilen. Humanität ist die Richtschnur unseres Handelns. Damit Gesundheit und Gerechtigkeit für immer mehr Menschen Realität wird.

Gesundheit ist ein Menschenrecht!

 

 

Wir bedanken uns herzlich bei der VSI Berlin GmbH für die großzügige Unterstützung bei der deutschen Synchronisierung des Videos.