Dr. Brigitte Kodsi

Ehrenamtliche Kinderärztin


Insbesondere Kinder sollten in unserer Gesellschaft geschützt werden. Das heißt auch, für ihren uneingeschränkten Zugang zu Gesundheitsversorgung zu sorgen. Dafür setzt sich Dr. Brigitte Kodsi ein. Bei open.med in Berlin engagiert sie sich ehrenamtlich für die medizinische Versorgung von Menschen, die durch das Raster des regulären Gesundheitssystems fallen.

Leben

Früher arbeitete Dr. Brigitte Kodsi als Oberärztin in einer Kinderanästhesie- und Intensivstation. Sie begleitete Rettungsflüge und behandelte Kinder, die einen medizinischen Notfall erlitten hatten. Die Leidenschaft für Rettung und die medizinische Versorgung von Kindern bewegt die 77-Jährige noch heute. Deshalb ist sie trotz Rente weiter in ihrem Beruf aktiv. Nachdem sie einige Jahre lang Rettungsassistent*innen in Bremerhaven und Siegen unterrichtet hatte, kam sie vor etwa sieben Jahren nach Berlin. Dort engagierte sie sich als medizinische Leitung in einer Notunterkunft für Geflüchtete.

Brigitte Kodsi interessiert sich für Menschen, vor allem für diejenigen, die es im Leben nicht leicht haben. „Und davon gibt es in Berlin ganz schön viele,“ sagt sie. Deshalb arbeitet sie heute als ehrenamtliche Ärztin bei open.med Berlin, der medizinischen Anlaufstelle von Ärzte der Welt und dem Verein Medizin Hilft. Sie versorgt dort Kinder, die keinen Zugang zu einer regulären Gesundheitsversorgung haben und deren Eltern sie nicht einfach zu einem Arzt oder einer Ärztin bringen können, wenn sie krank sind oder geimpft werden sollen. Dass Dr. Brigitte Kodsi mit vielen weiteren Ehrenamtlichen diese Lücken füllen muss, findet sie nicht in Ordnung: „Eigentlich ist es Aufgabe des Staates, dass alle Menschen medizinisch versorgt werden; auch diejenigen, die sich vielleicht keine Krankenversicherung leisten können.“

Projekt

Dr. Brigitte Kodsi ist eine von drei pädiatrischen Ärzt*innen, die ehrenamtlich die wöchentliche Kindersprechstunde in der medizinischen Anlaufstelle open.med Berlin betreuen. Hier werden Kinder ohne Krankenversicherung untersucht, geimpft und medizinisch versorgt. Erfahren Sie hier mehr zu open.med Berlin.

Schauen Sie sich das Video an:

Brigitte Kodsi
 

Mehr Botschafter*innen

Dr. Cevat Kara

Projektleiter open.med München

Dr. Hans Dworzak

Spender

Duygu Böyücerzurumlu

Ehrenamtliche Ärztin

Ellen Tsaisakowski

Patientin

Gemeinsam mehr bewirken!

Teilen Sie jetzt das Mosaik in Ihren sozialen Netzwerken.
Wir brauchen Ihre Stimme im Kampf für das Recht auf Gesundheit für alle!