Jetzt Spenden

Ehrenamtliche Helfer für "Migratenmedizin Westend"

Ehrenamtliche Helfer*innen für "Migratenmedizin Westend"

Hamburg
Deutschland

Ärzte der Welt ist die deutsche Sektion der internationalen humanitären Organisation Médecins du Monde/ Doctors of the World. Das Netzwerk leistet medizinische Hilfe für Menschen, die keinen ausreichenden Zugang zu Gesundheitsversorgung haben – weltweit und unabhängig von ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion oder politischer Überzeugung.​

In Kooperation mit Ärzte der Welt e.V. berät und versorgt der gemeinnützige Verein hoffnungsorte hamburg im Projekt Migrantenmedizin Westend in einer wöchentlich stattfindenden Sprechstunde Geflüchtete und Menschen ohne Krankenversicherung. Weiterführende Behandlungen werden durch die enge Zusammenarbeit mit etwa 40 Arztpraxen, Krankenhäusern, sozialen Einrichtungen und Apotheken in unserem Netzwerk ermöglicht.

Mit knapp 80 Prozent kommt der größte Teil der Patient(inn)en aus Bulgarien, die zweitgrößte Gruppe stammt aus Rumänien (13 Prozent). Viele von ihnen leben in prekären Verhältnissen und verdienen zu wenig, um sich den Mitgliedsbeitrag in einer Krankenversicherung leisten zu können. Migrantenmedizin Westend hilft diesen Menschen, die keinen Zugang zu gesundheitlicher Versorgung haben.

Wir suchen

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort ehrenamtliche Helfer*innen in folgenden Bereichen:

»         Krankenschwestern/-pfleger,

»         Medizinstudent*innen,

»         Medizinische Fachangestellte oder

»         Personen mit vergleichbarer Qualifikation / Berufserfahrung im medizinischen Bereich

Ihr Profil

  • Sie verfügen über grundlegende Computerkenntnisse inkl. Textbearbeitung, Internet.
  • Sie haben zeitliche Kapazität an Sprechstundentagen (dienstags).
  • Sie haben eine gute Empathiefähigkeit und zeigen einen sensiblen Umgang mit Menschen in prekären Lebenslagen.
  • Sie arbeiten gerne im Team und sind belastbar.

Wir bieten

  • Eine fundierte, praxisnahe Einarbeitung,
  • die Möglichkeit zur Hospitation, um einen ersten Eindruck zu erlangen,
  • eine vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum für Ihre Ideen, Strategien und Konzepte,
  • kollegiale Zusammenarbeit in einem dynamischen und engagierten Team,
  • Regelmäßige Treffen mit dem Projektteam,
  • Fortbildungen
  • Eine feste Ansprechperson,
  • Auslagenersatz (wie Fahrt- oder Telefonkosten),
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung.

Jetzt bewerben

 

Sie habe Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an

 

Luca Willeke

Willeke@hoffnungsorte-hamburg.de

hoffnungsorte hamburg
Repsoldstraße 46
20097 Hamburg

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Datenschutz

Weitere Informationen über unsere Datenschutzrichtlinien bei Bewerbungen finden Sie hier.