Jetzt Spenden

Ärzte der Welt: Die letzten Pressemitteilungen & Stellungnahmen

 
Projektion am Berliner Kanzleramt. Foto: Pedro Becerra

Die Gesellschaft für Freiheitsrechte (GFF) hat gemeinsam mit Ärzte der Welt und 45 weiteren Organisationen eine förmliche Beschwerde bei der Europäischen Kommission eingereicht.

Gaza_Rafah_2024_4_mobile_clinic_Foto_MdMSuisse_67

Angesichts der israelischen Offensive auf Ost-Rafah fordern sechs humanitäre Organisationen die Bundesregierung auf, alle zur Verfügung stehenden Mittel einzusetzen, um die humanitäre Katastrophe in Gaza zu beenden.

Mitarbeiterin von Ärzte der Welt mit ukrainischer Patientin. Foto: Till Meyer

Zum zweiten Jahrestag des russischen Einmarsches in der Ukraine fordert Ärzte der Welt, die physische und psychische Gesundheit der Bevölkerung weiter zu unterstützen.

Das zerstörte Büro von Ärzte der Welt im Gazastreifen. Foto: Ärzte der Welt

Ärzte der Welt verurteilt die vorsätzliche Zerstörung seines Bürogebäudes in Gaza-Stadt auf das Schärfste.

Ärzte der Welt im Einsatz im Erdbebengebiet. Bakr Al Kasem

Über 58.000 Menschen starben, unzählige wurden verletzt, Hunderttausende über Nacht obdachlos: Eine Katastrophe der Größenordnung wie das Erdbeben im syrisch-türkischen Grenzgebiet am 6.