Jetzt Spenden

Projektreferent*in für Auslandsprojekte gesucht

Referent*in Internationale Projekte

München
Deutschland

Derzeit arbeiten wir mit einem Team von rund 40 Mitarbeiter*innen. Unsere Abteilung „Internationale Programme“ besteht derzeit aus einem sechsköpfigen Team, das sowohl für die Finanzierung und administrative Durchführung von Projekten im Netzwerk als auch für die Betreuung der von Ärzte der Welt implementierten Projekte der Humanitären Hilfe zuständig ist.

 

Wir suchen Sie als Projektreferent*in zur Betreuung unserer MdM Netzwerkprojekte. Gemeinsam mit unseren MdM Netzwerkpartnern in Frankreich und Spanien betreuen Sie unsere Projekte in Jemen, Nord-Ost-Syrien und Nigeria.

 

Die Vollzeitstelle (40 Wochenstunden) ist in der Geschäftsstelle in München angesiedelt und spätestens zum 01. November 2021 zu besetzen.

IHRE ZUKÜNFTIGEN AUFGABENGEBIETE

  • Sie bereiten Projektmittelanträge vor und reichen diese bei Zuwendungsgebern ein; auch die Abwicklung der Projektmittelanträge gehört zu Ihren Aufgaben.
  • Sie sorgen für eine regelmäßige Berichterstellung und für Informationsaustausch zwischen allen beteiligten Parteien.
  • Sie stellen die Einhaltung der Geldgeber-Richtlinien im Netzwerk sicher und führen dafür entsprechende Trainings durch.
  • Sie unterstützen bei der strategischen Ausrichtung der von MdM Deutschland finanzierten Projekte in Zusammenarbeit mit anderen Sektionen des MdM Netzwerkes.
  • Sie prüfen die (Finanz-)Berichterstattung  an den Geldgeber gemäß spezifischer Richtlinien.
  • Sie bereiten notwendige Informationen auf und koordinieren diese mit den institutionellen Geldgebern für das MdM Netzwerk
  • Ihnen obliegt die selbständige Projektkoordination des MdM GE Projekts „Opération Sourire“ in Kambodscha.
  • Sie unterstützen bei der Entwicklung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung.

Ihr Profil

Ihr fachliches Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in einer relevanten Fachrichtung bzw. eine vergleichbare relevante Ausbildung.
  • Mindestens 3 Jahre haben Sie bei internationalen Hilfsorganisationen im Bereich Projektadministration und in der Beantragung öffentlicher Mittel gearbeitet. Erfahrungen im Gesundheitsbereich sind von Vorteil.
  • Sie verfügen über Projekterfahrung (Humanitäre Hilfe/ EZ) im Ausland.
  • Sie verfügen über sichere EDV-Kenntnisse (MS-Office-Paket, Datenbanken).
  • Ihre englischen Sprachkenntnisse sind verhandlungssicher; Französischkenntnisse sind von Vorteil.

 

Ihr persönliches Profil

  • Sie arbeiten eigenständig, termingerecht und strukturiert.
  • Sie haben Organisationstalent und die Fähigkeit zum selbständigen, eigenverantwortlichen Arbeiten in unserem Team.
  • Sie sind bereit für uns unsere Projekte im Ausland zu besuchen.
  • Sie engagieren sich für soziale Veränderung und können sich mit der Zielsetzung und den Werten von Ärzte der Welt sehr stark identifizieren.

Wir Bieten

  • Eine fundierte, praxisnahe Einarbeitung und spannende Entwicklungsmöglichkeiten in der Humanitären Hilfe
  • Eine vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum
  • Hohe Kollegialität und Einbindung in ein sympathisches Team
  • Zusammenarbeit mit unseren Kolleg*innen im international anerkannten MdM Netzwerk
  • Ein dynamisches Gehaltsmodell, jährliches Weiterbildungsbudget und Weiterbildungstage
  • Möglichkeit zur teilweisen Arbeit im Homeoffice
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten sowie 30 Tage Urlaub (bei 5-Tage-Woche)

Wenn Sie Lust haben in einem hoch motivierten Team die Weiterentwicklung von Ärzte der Welt voranzutreiben, unsere internationalen Projekte weiter auszubauen und zu professionalisieren, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 

Vielfalt ist uns wichtig! Wir setzen uns für Chancengleichheit ein und freuen uns über Bewerbungen, die die Diversität unseres Teams erweitern.

Hinweise zu unserem Umgang mit Bewerberdaten finden Sie hier.

 

Wir bitten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung baldmöglichst einzureichen.
Vielen Dank!