Jetzt Spenden

Jetzt bewerben: Bufdi bei open.med München

Bundesfreiwilligendienst bei open.med - München

München
Deutschland

Ärzte der Welt ist die deutsche Sektion der internationalen humanitären Organisation Médecins du Monde/Doctors of the World. In 80 Län­dern und in 388 Projekten leis­ten wir medizinische Hilfe für Menschen, die keinen oder einen erschwerten Zu­gang zur Gesundheitsversorgung haben. Ge­sundheitsversorgung ist ein Menschenrecht. Für dieses Recht setzen wir uns ein. In Deutschland und weltweit.

In München betreibt Ärzte der Welt mit dem Projekt „open.med“ eine medizinische Anlaufstelle. Neben den allgemeinmedizinischen Sprechstunden bieten wir eine Sprechstunden für Kinder, für Frauen sowie für chronisch und für psychisch Kranke an. Diese werden von ehrenamtlich arbeitenden Ärztinnen und Ärzten, unterstützt von Dolmetscher_innen und medizinischen Helfer_innen, durchge­führt, anonym und kostenlos. Im Rahmen der psychosozialen Beratung helfen wir bei Fragen zur Krankenkasse und Unterbringung, zu Sozialleistungen und Antragstellungen. Neben der medizinischen Hilfe ist es unser Ziel, die Patient*innen in das reguläre Gesundheitssystem zu integrieren.

Mit dem Behandlungsbus fährt ein Team wöchentlich den Münchner Hauptbahnhof, bekannte Übernachtungsplätze von Wohnungslosen und im Winter die Notunterkunft in der Bayernkaserne an, um so die Menschen niedrigschwellig zu erreichen.

Wir suchen

Wir suchen Unterstützung für unser Team in München ab September 2019 in Vollzeit mit 40 Std./Woche im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienst.

Hauptaufgabe ist die Unterstützung des Teams bei der Durchführung sowie der Vor‐ und Nachbereitung der Sprechstunden. Dazu gehören folgende Tätigkeiten:

  • Unterstützung der Projektmitarbeiter*innen bei der Sozialanamnese, Dokumentation und medizinischen Konsultation,
  • Empfang, Betreuung und Weitervermittlung der Klienten*innen,
  • Unterstützung bei logistischen Aufgaben, insbesondere bei der Beschaffung von (medizinischen) Verbrauchsmaterialien und sonstige für den reibungslosen Ablauf der Sprechstunden und Einsätze nötigen Materialien,
  • Betreuung der Telefonhotline für Klient*innen und andere externe Anfragen,
  • Unterstützung der Projektmitarbeiter*innen bei der Vernetzung und Bekanntmachung des Angebots bei der Zielgruppe und anderen Organisationen/Anlaufstellen im Hilfesystem,
  • Punktuelle Begleitung der Projektleitung bei offiziellen Terminen,
  • Unterstützung bei der Betreuung der Ehrenamtlichen,
  • Vorbereitung und Teilnahme an der monatlichen Teamsitzung der
    Ehrenamtlichen,

Weitere Unterstützung je nach Bedarf in anderen Bereichen.

Ihr Profil

  • Sie können sich mit der Zielsetzung und den Werten von Ärzte der Welt sehr stark identifizieren,
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Empathiefähigkeit und sind sensibel gegenüber Menschen in prekärer Lebenssituation,
  • Die Zusammenarbeit im Team ist Ihnen wichtig,
  • Sie verfügen über interkulturelle Kompetenzen,
  • Sie sind flexibel und bereit angesichts mobiler Einsätze auch abends zu arbeiten,
  • Sie sind kommunikativ und verfügen über sehr gute Englischkenntnisse; bulgarische, türkische, rumänische oder italienische Sprachkenntnisse sind sehr von Vorteil,
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Word und Excel.

Wir bieten

  • Einen umfassenden Einblick in die Projektarbeit einer Non-Profit Organisation,
  • Prak­tische Erfahrungen für Ihr Studium oder Ihren späteren Beruf,
  • Gestaltungsspielraum für Ihre Ideen, Strategien und Konzepte,
  • Kollegiale Zusammenarbeit in einem dynamischen und engagierten Team,
  • Freiraum für Eigeninitiative und -verantwortung,
  • Zusammenarbeit im internationalen Netzwerk.

Jetzt bewerben
 

Die ausgeschriebene Stelle hat Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als eine PDF-Datei bestehend aus Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an
Brigitte Geißinger, Personal
089 45 23 081 – 16
bewerbung@aerztederwelt.org