Jetzt Spenden

Projektreferent*in Magdeburg (m/w/d)

Deutschland

Ärzte der Welt ist die deutsche Sektion der internationalen humanitären Organisation Médecins du Monde. Wir setzen uns dafür ein, dass alle Menschen überall ihr Recht auf Gesundheit geltend machen können – mit politischer Arbeit und medizinischer Hilfe. Ab September 2024 bietet Ärzte der Welt e.V. eine kostenlose Anlaufstelle für Menschen ohne Krankenversicherung oder angemessenen Zugang zu medizinischer Versorgung in Magdeburg an. 

Ärzte der Welt e.V. betreibt bereits in Berlin, München, Hamburg und Stuttgart kostenlose medizinische Angebote für Menschen ohne Krankenversicherung oder angemessenen Zugang zu medizinischer Versorgung. Unsere Angebote werden von ehrenamtlichen Ärzt*innen umgesetzt und von hauptamtlichen Mitarbeiter*innen koordiniert. Ärzte der Welt e.V. hat sich entschieden, in Magdeburg bis Ende des Jahres eine weitere medizinische Anlaufstelle aufzubauen. Neben der medizinischen Versorgung wird in der Anlaufstelle auch eine Sozialberatung zur Reintegration in das reguläre Gesundheitssystem stattfinden. Außerdem betreiben wir aktiv Öffentlichkeitsarbeit im Sinne unserer Patient*innen.

Zur Unterstützung der Projektleitung suchen wir ab sofort eine*n Projektreferent*in (19,5h) auf 2 Jahre befristet mit der Option einer Entfristung.

IHRE ZUKÜNFTIGEN ARBEITSGEBIETE

  • Koordination der Sprechstunden mit den ehrenamtlichen Ärzt*innen
  • Durchführungen von Sozialberatungen mit der Zielsetzung der Re-Integration der Patient*innen in die Krankenversicherung
  • Koordination der medizinischen Weiterbehandlung von Patient*innen
  • Aktive Mitwirkung in der Aufbau- und Etablierungsphase der neuen Anlaufstelle
  • Mitwirkung bei der Datenerhebung und -pflege
  • Verwaltung von Medikamenten und Verbrauchsmaterialien

  • Akquise von ehrenamtlicher Ärzt*innen
  • Mitarbeit bei Schulungen und Fortbildungen für Patient*innen und Ehrenamtliche
  • Begleitung der Praktikant*innen und/oder der Bundesfreiwilligendienstleistende
  • Teilnahme an Netzwerkveranstaltungen
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Projektes
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit und politischen Arbeit von Ärzte der Welt e.V.

Ihr Profil

Ihr Fachliches Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung vorzugsweise aus dem Bereich Soziale Arbeit oder Gesundheitswissenschaften oder haben vergleichbare Berufserfahrungen.

 

Ihr Persönliches Profil

  • Sie haben eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität.
  • Sie behalten den Überblick und haben eine hohe Organisationsfähigkeit.
  • Sie sind kommunikationsstark und haben Freude am Umgang mit Menschen.
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen und Sensibilität gegenüber Menschen in prekären Lebenslagen.
  • Sie sind bereit unter anspruchsvollen Rahmen- und Einsatzbedingungen zu arbeiten.
  • Sie können sich für die Arbeit in einer medizinisch-humanitären Non-Profit-Organisation begeistern und identifizieren sich mit unseren Werten.

Wir Bieten

  • Eine spannende und herausfordernde Aufgabe in einer international anerkannten Non-Profit-Organisation, in der Sie etwas bewegen können.
  • Ein kollegiales und professionelles Team, das Sie einarbeitet und unterstützt.
  • Ein kreatives Umfeld mit Raum für neue Ideen.
  • Eine wettbewerbsfähige Vergütung im NGO-Bereich inklusive jährlichen Inflationsausgleich (genauere Informationen finden Sie hier).
  • Neben der Vergütung eine Guthabenkarte zum nachhaltigen Einkaufen oder Nutzen der öffentlichen Verkehrsmittel / alternativ eine Mitgliedschaft zur Nutzung eines umfassenden Gesundheits- und Sportangebots.
  • 30 Tage Urlaub und zusätzliche Tage an Weihnachten und Neujahr.

Jetzt bewerben

 

Sie möchten an der Weiterentwicklung einer internationalen humanitären Nichtregierungsorganisation mitwirken und Teil unseres Teams werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres möglichen Starttermins über unser Bewerbungsportal.

Bei inhaltlichen Fragen steht Ihnen Herr Stegmüller, unter der 0176/43433294, gerne zur Verfügung.

Unser Ziel ist es, als Organisation die Vielfalt der Menschen widerzuspiegeln, die wir unterstützen. Ausdrücklich möchten wir deshalb Menschen mit Migrationsgeschichte, People of Colour, Menschen mit Behinderung und Personen jedes Alters, Geschlechts sowie jeder sexuellen Identität und jedweder Herkunft ermutigen, sich zu bewerben.

 

Datenschutz

Weitere Informationen über unsere Datenschutzrichtlinien bei Bewerbungen finden Sie hier.