Jetzt Spenden

Gerade ältere Patienten sind auf die medizinische Hilfe von Ärzte der Welt angewiesen. Foto: Evgeniy Maloletka

Ostukraine: Gesichter einer Krise

Ostukraine: Gesichter einer Krise

Jeden Tag schlagen in den östlichen Regierungsbezirken Luhansk und Donezk Granaten ein. Schon seit Februar 2014 dauern die Zusammenstöße entlang der Kontaktlinie zwischen der Ukraine und den von pro-russischen Separatisten besetzten Gebieten an. Ärzte der Welt ist mit mobilen Teams im Bezirk Luhansk unterwegs, um die vom Konflikt betroffene Bevölkerung zu versorgen. 

 

Der Konflikt erschwert den Zugang der Menschen zu medizinischer Versorgung. Sehen Sie hier Portraits von unseren Kolleg*innen vor Ort und den Menschen, die von Ärzte der Welt behandelt werden:

Slideshow "Gesichter einer Krise"

Arbeiten Sie mit!

Unsere Stellenangebote.

Spenden

Helfen Sie mit!

Informieren

Unser Newsletter.